Im April 2017 haben wir uns für den Münchner Südfriedhof als Fotoziel entschieden. Blitzschnell war der Termin verabredet und dank meines Fotofreundes Heinz ein Parkplatz in München gesichert. So stand unserer Exkursion in den alten Südfriedhof nichts mehr im Wege. Das Licht war leicht launenhaft; weißblauer Himmel, grauer Himmel und dann wieder schönster Sonnenschein. Die alten Grabmale können wohl Geschichten erzählen und ich stieg mehr oder weniger befangen über noch erkennbare Gräber hinweg. Ein paar Bilder zeige ich nun hier: