Am 31. Oktober hieß es auch dieses Jahr wieder: Süßes oder Saures! Die beste Gelegenheit, mit euren Kindern die lieben Nachbarn ein bisschen zu erschrecken und dabei ein paar Leckereien abzustauben. Damit da auch ordentlich was rumkommt, müssen natürlich die passenden Kostüme her. Und weil Kostüme aus dem Karnevalsshop in der Regel viel Geld kosten und trotzdem nicht immer schön aussehen, haben unsere beiden Kunststudentinnen Cindy und Mariella mal gezeigt, wie wir originelle Kostüme aus “Müll” selber machen können.